development consulting

Tapptic beschäftigt Europaweit mehrere Entwicklerteams die fachlich sehr breit aufgestellt sind. Seit Bestehen der Firma Tapptic wurde stets in die Weiterentwicklung und Schulung unserer technischen Recourcen investiert, so dass die wichtigsten Plattformen und Programmiersprachen bestens beherrscht werden. Die kontinuierliche Entwicklung und Ausbildung der Teams ermöglicht es uns unseren Klienten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Unterstützte Plattformen

Mobile Plattformen

  • Durch engagierte Entwicklungsteams stellt Tapptic Fachwissen über die wichtigsten mobilen Plattformen sowie deren Variationen auf einer Vielzahl von Geräten zur Verfügung.

  • Fortgeschrittene Fachkenntnisse (iOS (Swift, Objective-C), Android, Windows Phone und Webtechnologien, Spezialisierung auf Smartphones, Tablets und Armbanduhren)

Durch die Unterstützung fortschrittlicher Plattform-Features, wie zum Beispiel der Integration von Siri, Google Now und Cortana, Rich-Push-Benachrichtigungen, Wigets, TouchID / Fingerabdrücke, standortgebundene Dienste, Beacons,…stellen wir wahrhaftig hochtechnologische Applikationen her.

Web-Plattformen

Tapptic ist der Partner erster Wahl für fortgeschrittene Web-Projekte, die “Web Apps” im Gegensatz zu “Websites” genannt werden. Web Apps sind üblicherweise technisch komplexe Projekte wie E-Commerce- und Transaktionsplattformen.

Tapptic ist mit wichtigen und aktuelle Webtechnologien vertraut:

  • HTML5

  • CSS3

  • JavaScript

  • Angular.js

  • ReactJS

AR / VR Plattformen

Augmented Reality (erweiterte Realität) und Virtual Reality (virtuelle Realität) kommen viel schneller, als wir denken.

Augmented Reality? Sie sollten Sich Pokemon GO anschauen!
Virtual Reality? Experten sind sich einig, dass es zwei Kategorien von Personen in der Welt gibt: Diejenigen, die VR lieben und die, die es noch nicht ausprobiert haben.

Hier bei Tapptic entwickeln wir AR/VR Erlebnisse, von “einfachen” 360 Photo/Video Erfahrungen bis zu 3D Umgebungen, welche durch die Unity und Unreal Engine Plattformen betrieben werden.

Wir können auf allen Geräten entwickeln:

  • Google Cardboard

  • Oculus Rift

  • Samsung Gear VR

  • HTC Vive

  • Microsoft Hololens.

Heimplattformen

Apps tauchen Zuhause über zwei Plattformen auf:

  • Fernseher

    Tapptic unterstützt eine Vielzahl von Fernsehplattformen, wie zum Beispiel:

    • Apple TV (tvOS)

    • Android TV

    • Samsung TV / Smart TV

    • STBs (Freebox, Bouygues Bbox, etc.)

    • HbbTV

  • Heimassistenten

    2016 wird geprägt durch einen Aufstieg von Heimassistenten wie zum Beispiel:

    • Amazon Echo

    • Google Home

    Nutzer aktivieren diese sprachgesteuerten Geräte, indem sie diese beim Namen rufen (z.B. “Alexa” für den Amazon Echo, “Google” für Google Home) und ihnen mit natürlicher Sprache einen Auftrag geben.

    Diese Geräte können nun durch “Skills”, welche im Grunde genommen Apps sind erweitert werden und können so eine Reihe von Dienstleistungen anbieten. Diese reichen von generellen Informationsanfragen wie zum Beispiel “Wer ist der derzeitige Präsident der Vereinigten Staaten?”, über das Sprachsteuern von intelligenten Geräten zu Hause (Soundbar, Lichter, Smart Locks, etc.), bis zu persönlicheren Diensten, wie zum Beispiel Erinnerungen für Ihren Eventkalender.

Auto-Plattformen

Aus Sicherheitsgründen wurden die verfügbaren „Display“ Plattformen in der Automobilindustrie in den letzten Jahren geschützt und nicht für externe Produkte freigegeben.

CarPlay (iOS) und Android Auto gewinnen jedoch aktuell rapide im Automarkt an Einfluss und öffnen sich Apps von Drittanbietern. Diese müssen selbstverständlich eine sehr strenge Validierungsphase durchlaufen, um dafür zu sorgen, dass sowohl die Relevanz des Konzepts als auch die Sicherheit während des Gebrauchs beim Fahren sichergestellt werden.

Tapptic hat vor kurzem die erste CarPlay App veröffentlicht, nachdem ein strenger Validierungsprozess von Apple durchgeführt wurde.

Messaging-Platformen

Messaging hat sich zu einer eigenen Plattform entwickelt (Facebook Messenger, Slack, Skype, WhatsApp, Telegram, Kik,…oder sogar SMS).

Tapptic ist der Partner erster Wahl für die Entwicklung sogenannter “Bots”.

Mithilfe von Natural Language Processing Technologien und vollem Ausschöpfen der Anwendererfahrung-Features der Messaging Platformen leiten Bots, die von Tapptic hergestellt worden sind, die Nutzer anhand einer natürlichen Konversation bis die Dienstleistung erbracht ist.

Backend-Plattformen

Um all diese Apps unterstützen zu können, bieten wir auch Backend-Entwicklungsdienste an.

Unsere Referenz-Tools sind:

  • PHP (Laravel or Symfony2),

  • node.js,

  • MySQL

  • MongoDB

Wir unterstützen die meisten beliebten Stacks: LAMP, LEMP, MEAN,…

Tapptic hat sich tiefe Fachkenntnisse für die wichtigsten Cloud-Plattformen angeeignet: Amazon Web Services und Microsoft Azure.

Nativ und Hybrid

Nativ vs. Hybrid ist seit den letzten Jahren ein heißes Thema, besonders in der Welt der mobilen Plattformen.

Es gibt keine universelle Antwort und Tapptic wird sein Bestes geben, herauszufinden welche Technologie die geeignetste für Ihr Projekt ist.

Tapptic ist von Haus aus qualifiziert für:

  • Native Entwicklung (auf allen obengenannten Plattformen)

  • Xamarin Hybridentwicklung

  • Webbasierte Hybridentwicklung, von Cordova bis React Native.

Festpreis oder Team-als-Dienstleistung?

Hier bei Tapptic ist es unser Ziel, so zu arbeiten, wie es am besten zu Ihrer Situation passt. Wir bieten zwei Optionen an:

  • Festpreis, wobei wir uns auf einen vorab definierten Leistungsumfang einigen und die gewünschte Software innerhalb des vereinbarten Budgets liefern

  • Team-als-Dienstleistung, wobei wir Ihnen ein kompetentes Team zur vollen Verfügung stellen. Diese Methode ist ideal für eine Produktkonzeption mit einem Leistungsumfang, der sich mit großer Sicherheit während der Projektentwicklung entwickeln wird.

Teamtraining

Die Welt der Apps ist eines der dynamischsten Ökosysteme in der gesamten Computerindustrie. Laufend werden neue Produkt, neue Features oder neue Plattformen eingeführt.

Die rasante Entwicklung der verfügbaren Technologien erfordert ständige Schulungen, eigenständige Recherche und Austausch. a

Deswegen hat Tapptic eine äußerst starke Firmenkultur, hält immer Ausschau nach neuen Technologien und teilt übergreifende Fachkompetenzen. Jedes Jahr nehmen wir an wichtige Konferenzen wie Apple WWDC und Google I/O teil. Wir beobachten und analysieren Innovationen. Wir ermutigen unsere Teams mit den regelmäßigen internen Schulungen und Teambildungssitzungen dazu, ihre neuen, kreativen Ideen mit uns zu teilen, was es uns ermöglicht unsere offene Einstellung zu behalten.

Wir glauben das wir nur so ein kompetenter Ansprechpartner sowohl für Beratungsleistung als auch für Entwicklungsleistungen für unsere Partner und Kunden sein können.